Digital. Innovativ. Partnerschaftlich. Willkommen in der IT der DZ BANK.

Ob für den Einstieg in die digitale Bankenwelt oder den nächsten Karriereschritt: Die DZ BANK ist ein sehr attraktiver Arbeitgeber für IT-Spezialisten. Hier erwarten Sie flache Hierarchien und hohe Ansprüche an moderne Technologien. Sie arbeiten an zukunftsweisenden Projekten und profitieren von traditionellen genossenschaftlichen Werten, viel Freiraum für eigene Entscheidungen und ein großes Netzwerk für den Austausch mit Kollegen. Die Zukunft der Banken ist digital. Lust, sie mitzugestalten?

Die Technik: auf dem neuesten Stand. Die Themen: zukunftsweisend und spannend.

Möchten Sie einen Blick in die IT-Landschaft der DZ BANK werfen? Wir stellen Ihnen die Technologien und Methoden vor, die wir täglich einsetzen. Wählen Sie eines unserer zahlreichen Arbeitsfelder und verstärken Sie unser IT-Team.

Einstiegsmöglichkeiten für Nachwuchskräfte

Ausbildung und duale Studiengänge in der IT

Du hast deinen Schulabschluss fast in der Tasche und möchtest in der IT durchstarten? Dann heißen wir dich herzlich willkommen! Je nach Interesse haben wir das passende Programm im Angebot:

- Ausbildung Fachinformatik Systemintegration
- Duales Studium Wirtschaftsinformatik (DH)
- Duales Studium Angewandte Informatik (DH)
- Duales Studium Digital Business (Wirtschaftsinformatik) (FS)

Traineeprogramme für ITler

Du hast das Studium abgeschlossen und strebst jetzt einen Einstieg ins Berufsleben an? Unsere fachbereichsspezifischen Traineeprogramme ermöglichen dir, Praxiserfahrung im IT-Umfeld zu sammeln und die passende Einstiegsposition für dich zu finden.

Was Dich bei uns erwartet

YoPro

YoPro ist das Netzwerk für Young Professionals in der IT. Gerade für Berufsanfänger ist es wichtig, Kontakte zu knüpfen und über den Tellerrand zu schauen. Dafür veranstalten wir regelmäßig Networking-Events, in denen Fachexperten, Bereichsleiter und Vorstände Einblick in ihre Arbeitswelt geben – offen, interaktiv, persönlich und alles andere als steif. Zudem bieten After-Work-Events die Chance, in lockerer Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. In Zeiten von Corona pausieren wir diese Events, sobald es aber wieder möglich ist, werden wir die After-Work-Events fortführen.

InnovationLab

Das Innovation LAB ist unsere Plattform für die Vernetzung und Transparenz zu Innovations- und Digitalisierungsthemen. Wir verstehen es als Raum und Plattform für die Fachbereiche und Unternehmen der DZ BANK Gruppe, um nach der Ideenfindungsphase einen ersten Prototyp zu entwickeln und zu erproben. Dabei sind alle Arten von Innovationen denkbar, also Produkt-, Prozess- oder Geschäftsmodell-Innovationen – in drei unterschiedlichen Formaten: Trend LAB, Sprint LAB, Prototyping LAB. Eine Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, natürlich auch mit Startups, ist Teil des Innovation LAB.

DataLab

Eine besondere Form des Innovation LAB ist das Data LAB, mit Fokus auf Datenanalyse. Das Data LAB beginnt mit der Erarbeitung potentieller Use Cases und Selektion der dazu benötigten Daten. Dabei nutzen wir z.B. Tableau zur Visualisierung. Danach folgt die Erprobung und Evaluierung der angewandten Algorithmen. Wir nutzen eine moderne Data Toolbox mit Notebook-, Machine-Learning- und Artificial-Intelligence-Komponenten. Je nach Komplexität der Use Cases steht am Ende eine Machbarkeitsschätzung oder ein Prototyp samt Business Case – sowie ein Pitch mit Vorschlag von Weiterführungsszenarien vor dem Vorstand.

Einblick in aktuelle IT-Projekte

Links und rechts mehr erfahren
  • SAP S/4 Roadmap: Transformation von SAP R/3 zu SAP S/4

    SAP stellt voraussichtlich in 5 Jahren die Wartung der aktuellen Produktgeneration SAP R/3 ein. Daher planen wir ein Migrationsprogramm auf die neue Softwaregeneration S/4. S/4 verfügt über verbesserte Fachprozesse und Werkzeuge zur Vereinfachung der Digitalisierung und basiert auf HANA, der In-Memory-Datenbank von SAP. Der S/4-Generationenwechsel läuft über mehrere Jahre und wird mit bestehenden Projekten synchronisiert, um Synergien bei der Umsetzung nutzen zu können.

  • Aufbau von sicheren virtuellen Data Centern in der Cloud

    Um Bankanwendungen in der Cloud sicher und performant betreiben zu können, werden virtuelle private Data Center bei Hyperscalern aufgebaut. Dabei stehen Themen wie redundante Anbindungen, Datenverschlüsselung und Zugriffskontrolle im Fokus. Die aufgebauten Infrastrukturen sollen On-Demand skalieren und natürlich wollen wir dabei die Kosten im Blick behalten. In den entstehenden virutellen data Centern können wir die neuesten Technologien der Hyperscaler nutzen, um microservice-basierte Anwendungen zu entwickeln und zu betreiben.

  • Aufbau eines unternehmensweiten Data Lakes

    Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Um diesen Rohstoff zu erschließen braucht es geeignete Konzepte und Technologien. So bauen wir an einem unternehmensweiten Data Lake in der Cloud, der es uns ermöglichen soll, durch den Einsatz von Data Science und Künstlicher Intelligenz (KI) neue Geschäftschancen zu erkennen und zu nutzen. Unser Ziel ist eine möglichst hohe Transparenz über die vorhandenen Daten und ein einfacher Zugriff für unsere Data Analysten, um auf dem Weg zum datengetrieben Unternehmen einen entscheidenden Schritt voran zu kommen.

  • Entwicklung einer neuen Risikoanwendung auf der Google Cloud Plattform

    In einem Virtual Private Data Center bei Google entwickeln wir eine neue Risikoanwendung, die auf Microservices basiert. Mit unserem Platform-as-a Service-Ansatz (PaaS) nutzen wir aktuelle Technologien, um  möglichst reibungslos große Datenmengen flexibel verarbeiten zu können. Dabei setzen wir auf ein agiles Projektvorgehen nach Scrum in 2-wöchigen Sprints und eine CI/CD-Pipeline mit integrierten Test. Linux-Container auf Kubernetes bilden die Basis dafür.

Weiterlesen